CMS Homepage erstellen.

Texte fürs Web.

Aufmerksamkeitsspanne und Lesebereitschaft sind im Internet deutlich niedriger, als in anderen Medien. Dies sollten Sie bei Ihren Texten fürs Web berücksichtigen, wenn Sie wollen, dass Ihre Inhalte auch beim Besucher ankommen.

Unsere Tipps für Ihre Homepage Texte.

  • Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, verzichten Sie insbesondere auf Begrüßungsfloskeln auf der Startseite. Die geringe Aufmerksamkeitsspanne der Besucher dürfen Sie nicht verschwenden. Stattdessen sorgen Sie dafür, dass Ihre Besucher auf der Startseite sofort wissen, was Sie anbieten bzw. um was es auf Ihrer Homepage geht.
  • Schreiben Sie aktiv, nicht passiv, und variieren Sie Ihre Satzlängen — auf Bandwurmsätze verzichten Sie am besten ganz.
  • Sprechen Sie Ihre Besucher direkt an.
  • Formulieren Sie klare, prägnante Überschriften und strukturieren Sie Ihre Texte durch Zwischenüberschriften und Absätze.
  • Verzichten Sie nach Möglichkeit auf Fremdworte oder zu fachspezifische Begriffe oder erklären Sie ansonsten zumindest deren Bedeutung. Ein Glossar kann ein guter Service auf Ihrer Homepage sein.
  • Da Browser keine Silbentrennung beherrschen, sollten Sie Ihre Texte nicht als Blocksatz ausrichten.
  • Fügen Sie Handlungsaufforderungen ein und führen Sie Besucher durch Ihr Web, indem Sie am Ende einer Seite auf die nächste verweisen — so wie auf dieser Homepage.
  • Lesen Sie Ihre Texte selbstkritisch und fragen Sie Freunde oder Kollegen um eine — ehrliche! — Rezension.

 

Weiter mit Bilder fürs Web.

 

Resellerinformationen | Kontakt | Impressum

<metatag>® ist das Web Content Management System der eg media gmbh, Augsburg.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.